Worauf achten bei der Auswahl?

tarife 300x179 Worauf achten bei der Auswahl?Die richtigen Tarife zu finden, das gestaltet sich oftmals nicht so einfach. Es gibt einiges, worauf man achten sollte, um nicht zu viel zahlen zu müssen. Weiterführende Informationen finden Sie unter https://www.tarife.at/

Worauf achten beim DSL Tarif

Beim DSL Tarif sollte man darauf achten, eine Flatrate für Festnetztelefonie und Internet zu bekommen. So lässt es sich sorglos telefonieren und surfen. Hier sollte der Kunde die Optionen zur DSL-Geschwindigkeit der einzelnen Anbieter vergleichen. Auch muss überprüft werden, ob denn diese Geschwindigkeit am Wohnort verfügbar ist. Diesen Test bieten fast alle Anbieter online an. Das Wichtigste ist aber natürlich der Preis für eine Flatrate und die Laufzeit und Kündigungsfrist. Einige Anbieter locken zudem mit tollen Startangeboten oder gratis Modems oder Routern. Über einen online Vergleich aller Anbieter findet man heraus, welcher DSL -Tarif der Günstigste für das eigene Surfverhalten ist.
Checkliste:

  • Geschwindigkeit
  • Verfügbarkeit
  • Preis
  • Laufzeit/Kündigungsfrist

 

Worauf achten beim Handytarif?

Ähnlich ist es auch beim Handytarif. Zuerst einmal sei zu überlegen, auf was man bei seinem Tarif wert legt. Viele Anbieter locken mit gratis Handys als Zugabe zum Vertrag, nicht immer rechnet sich dies aber. Viel wichtiger sind geringe Grundgebühren und Preise für SMS, Telefonie und die mobile Internetnutzung. Für das, was man am meisten nutzt, sollte eine Flatrate gewählt werden. Die meisten Handytarifanbieter bieten inzwischen eine sogenannte Allnetflat. Mit dieser kann der Nutzer unbegrenzt telefonieren, SMS verschicken und auch online surfen. Hier ist auf die Begrenzung des Datenvolumens zu achten. Bei einigen Providern kann auch nur netzintern eine Flatrate für das Telefonieren oder Kurznachrichten schreiben genutzt werden.
Checkliste:

  • Grundgebühren
  • Preis für Smartphones
  • Datenvolumen bei der Internetflatrate
Worauf achten beim mobilen Internet

Für das mobile Internet wählt man in den meisten Fällen, den gleichen Anbieter, wie für seinen Handytarif. Denn oftmals umfasst der Handytarif auch das mobile Surfen. Ansonsten ist in dem Fall darauf zu achten, welche Datenvolumenbegrenzung es gibt. Denn ist das freie Datenvolumen aufgebraucht kostet Neues entweder extra oder das Surfen geht nur noch sehr langsam. Auch beim mobilen Internet sind die monatliche Grundgebühr und die angebotene Vertragslaufzeit mitentscheidend. Die Preise fallen immer weiter und wer sich zu lange an einen Anbieter bindet, kann da schnell zu viel bezahlen.
Checkliste:

  • Datenvolumen
  • Surfgeschwindigkeit
  • Netz
  • Laufzeit