discoplus

Discoplus Friends ist auch eine gute Möglichkeit, effektiv zu sparen. Auch hier telefoniert man im Netz O2. Bei Discoplus Friends handelt es sich um einen Prepaid Tarif, der sehr viele [...]

discotel

Auch über Discotel Smart kann man kostengünstig und effektiv telefonieren, SMS schreiben oder im Internet surfen. Dies funktioniert mit folgenden Vergünstigungen und Möglichkeiten: Das Startpaket kostet 9,95 Euro, hier hat [...]

blau.de

Auch bei blau.de gibt es die Möglichkeit einer Prepaidkarte. Hier telefoniert man ebenfalls mit dem Netz D 1. Über blau.de Prepaid kann sich der Kunde aussuchen, ob er seine bei [...]

discotel

Discotel Plus ist ein Tarif, der für den entsprechenden Nutzer sehr günstig sein kann. Hier gibt es das Startpaket, welches 9,95 Euro kostet. Das einmalige Startguthaben beträgt 50 Euro, wobei [...]

congstar

Bei Congstar gibt es einen Tarif mit dem Namen Congstar Prepaid. Dieser ist vermutlich auch gerade für Jugendliche sehr zu empfehlen. Preise Mit Congstar Prepaid kostet eine Minute in das [...]

Prepaid Tarife

prepaid 300x225 Prepaid Tarife Die Prepaid Tarife, mit denen man die Gespräche im Vorfeld durch Erwerb der Guthabenkarte bezahlt, gewährleisten eine gute Kontrolle über die Kosten während eines bestimmten Zeitraumes. Die Qualität der Gespräche und die Möglichkeiten der Nutzung des Handys mit Prepaid sind nicht anders als bei einem Vertrags-Tarif. Zudem spart man durch Prepaid die monatliche Grundgebühr, die bei einem Vertragshandy immer anfällt.

Günstige Angebote

Jedoch wird das von den Anbietern dadurch ausgeglichen, dass die Gespräche wesentlich teuerer sind. Daher ist ein solcher Prepaid Tarif für Vieltelefonierer nicht zu empfehlen. Hat jemand das Handy aber nur, um selten zu telefonieren, für Notfälle, und um erreichbar zu sein, sind diese Prapaid-Tarife eine gute Alternative. Denn dank Prepaid entstehen bei Nichtnutzung keine Kosten und man kann sich das Guthaben jederzeit, wenn benötigt, aufladen. Es gibt bei den Prepaid-Tarifen sogar noch eine Sicherheit: Wählt man eine Notrufnummer wie z. B. Feuerwehr, ist diese auch ohne Guthaben möglich. Das heißt, es muss niemand Angst davor haben, dass das Prepaid Guthaben ausgerechnet dann aufgebraucht ist, wenn es dringend gebracht würde.

Ideal für Kinder

Viele Eltern nutzen die Möglichkeit von Prepaid der Übersicht für ihre Kinder. Alle brauchen heute ein Handy, und viele Eltern wollen auch gern ihre Kinder mit einem solchen ausstatten, damit sich diese in Notfällen bemerkbar machen können. Auch sind sie damit immer für die Eltern erreichbar. Dennoch kann man damit verhindern, dass die Kids die Übersicht verlieren, und ganz unbemerkt ein Vermögen vertelefonieren. Für wen eine solche Lösung sinnvoll ist, muss in Ruhe überlegt sein. Der Vorteil der Prepaid Tarife ist, dass man es sich jederzeit anders überlegen kann, und noch auf einen Vertrag umsteigen, während das andersherum durch die Vertragslaufzeit schwierig ist.